Beauty & Nail Art · Categories

p2 Nagelpflegestifte | Produktreview

Nachdem ich noch zwei Beiträge in Planung habe, die vermutlich etwas länger dauern werden, musste schnell ein kleiner Ersatz her … da fielen mir die p2 Pflegestifte für Nägel und –haut ein, die ich sowieso relativ häufig benutze. Drei verschiedene habe ich nochmal getestet und meine Ergebnisse für euch festgehalten 🙂

p2 ist, wenn es um Nagelpflege geht, bei mir immer ziemlich vorne mit dabei. Es gibt da auch noch ein Nagelöl, von dem ich viel Gutes gehört habe, das müsste auch noch mal mit … wobei, eigentlich sollte ich mein aktuelles erst aufbrauchen. Von diesen drei Stiften sind zwei für die Nägel und einer für die Nagelhaut gedacht. Eben durch diese Stift-Form können sie nicht auslaufen und sind somit perfekt für unterwegs.

20170705_142749

Ich habe jeweils einen der beiden Nagelstifte zusammen mit der Variante für die Nagelhaut benutzt, und das direkt nach dem Entfernen einer Maniküre.

Zuerst habe ich den grünen Stift ausprobiert, einen stärkenden Calcium-Biotin-Pen mit Grüner-Tee-Extrakt. Dieser soll die Nägel ein wenig widerstandsfähiger machen und natürlich pflegen. Der Effekt war bemerkbar! Meiner Nägel haben sich sofort weniger trocken angefühlt (trocken waren sie vom Nagellackentferner), und geglänzt haben sie auch sehr schön.

Ich entschuldige mich für die Bildqualität, aber ich hatte die Bilder bei Knalle-Sonne gemacht und deswegen sehen sie jetzt etwas komisch belichtet aus 😀

20170705_142817IMG_20170704_181012_660IMG_20170704_181153_838IMG_20170704_181643_702

Danach war der rote Stift an der Reihe, der 3in1 Nail Care + Gloss Pen, der gegen trockene, glanzlose Nägel wirken soll und den man außerdem als Unterlack benutzen kann. Er pflegt genauso gut wie der grüne Stift und riecht hierbei angenehm (wenn auch fast eeetwas zu stark) nach Granatapfel. Als Base habe ich ihn aber noch nicht getestet.

20170705_142848IMG_20170706_192455_229IMG_20170706_192408_999

Und natürlich der Nagelhautpflegestift. Der ist mein Favorit von diesen dreien, denn er pflegt die Nagelhaut schön weich, spendet Feuchtigkeit, ist supereinfach aufzutragen und duftet dezent zitronig-frisch. Und das Beste: Hinterher hat man keine Ölflecken auf Shirts, Hosen, Möbeln oder sonst irgendwo!

20170705_142834

Das war es auch schon wieder mit diesem Beitrag. Kennt ihr die Stifte? Es gibt sie ja schon ziemlich lang im Sortiment, und einige Worte dazu waren eigentlich längst überfällig 😉 Eigentlich kann ich wirklich jeden der drei guten Gewissens weiterempfehlen.

Habt noch einen schönen Abend! Hier wird später noch lackiert, dann schauen wir etwas fern. Genießt die laue Sommerluft (oder heiß, wie man es eben nimmt) und freut euch aufs Wochenende 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu „p2 Nagelpflegestifte | Produktreview

  1. Super, dass du darüber geschrieben hast. Im dm habe ich sie auch schon so oft gesehen, aber dachte mir immer: „Ob die taugen? Hat ja noch niemand mal was zu gesagt…“. Nun weiß ich was ich mal ausprobieren kann wenn meine aktuelle Pflege aufgebraucht ist. Danke dir!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s